Passagierschiffe im Helgolanddienst
Meldungen aus dem 2. Halbjahr 2020

(Fahrplandaten der Reedereien ohne Gewähr)

 

Impressionen & Informationen aus dem Sommer 2020

 

Ein Foto-Bericht erscheint im Herbst 2020.

 

 

 

 

10. Juli 2020 - Fahrplanüberblick Sommer 2020

 

Neuer Fahrplan nach dem Corona-Lockdown

 

Wird bei Änderungen und Ergänzungen im Verlauf der Saison aktulisiert.

 

Stand: 17.09.2020 (Letzte Änderungen: Kreuzfahrten)

 

 

Die Katamarane und M/S Helgoland liefen ohnehin schon immer in den Südhafen ein. Infolge der Corona-Pandemie wird 2020 nun auch bei den bisher noch auf der Reede ankernden Schiffen "Funny Girl", "Fair Lady" und "Lady von Büsum" auf das Aus- und Einbooten verzichtet. Der Südhafen wird nun also zur alleinigen Drehscheibe des Passagier-Verkehrs.

 

 

 

Nachdem im weiteren Verlauf des Corona-Lockdowns Helgoland am 18.05.2020 wieder für touristische Reisen freigegeben wurde, nahm der Schiffsverkehr zur Insel im letzten Drittel des Monats Mai allmählich wieder Fahrt auf. Aufgrund der durch die Pandemie veränderten Gegebenheiten, z.B. einer deutlich reduzierten Passagierzahl auf ca. 60% der Maximalkapazität in Folge der Abstandsregeln, mußten die Reedereien die Fahrpläne gegenüber der ursprünglichen Planung vor der Saison nicht unerheblich anpassen:

 

Auf der Hauptroute von und nach Cuxhaven fährt die "Helgoland" jetzt auch im Juni, Juni und August nach einem komplett einheitlichen Plan. Die unterschiedlichen Fahrzeiten je nach Wochentag werden also 2020 im Fahrplan für die "Helgoland" nicht umgesetzt. Zudem entfällt die Zwischenfahrt am Samstag. Vorrangig im Juli und August wird die "Helgoland" auf der Cuxhaven-Route an sechs Tagen in der Woche durch die "Fair Lady" unterstützt. An den Wochenenden führt die "Fair Lady" sogar Zwischenfahrten durch.

 

Da die "Fair Lady" durch die Unterstützung der "Helgoland" auf der Cuxhaven-Route gebunden ist, muß die Bremerhaven-Verbindung fast vollständig geopfert werden. Lediglich vier Fahrten stehen noch auf dem Programm. Auch die Hooksiel-Fahrten wurden auf acht Termine deutlich reduziert.

 

Der Fahrplan des "Halunder Jet" von Hamburg über Cuxhaven nach Helgoland ist quasi unverändert. Da aber auch der "Halunder Jet" aktuell nur eine auf ca. 60% reduzierte Anzahl an Passagieren mitnehmen kann, hat FRS Helgoline mit dem Katamaran "San Gwann" ein weiteres Schnellschiff zwischen Cuxhaven und Helgoland in Fahrt gebracht. Die erste Fahrt erfolgte am 23. Juni 2020. Aufgrund des zusätzlichen Schiffes auf der Cuxhaven-Route war es offenbar geplant, den "Halunder Jet" bis Ende September ausschließlich von Hamburg aus einzusetzen und den Halt in Cuxhaven auszulassen. Um den Monatswechsel Juni / Juli rückte man aber von diesem Plan wieder ab, sodaß der "Halunder Jet" auch von Cuxhaven aus wieder buchbar war. "San Gwann" verläßt Cuxhaven bereits um 10:00 Uhr, also deutlich vor dem "Halunder Jet" und bietet dadurch einen langen Inselaufenthalt von bis zu sieben Stunden. Sonntags erfolgt eine frühe Rückfahrt von Helgoland, die speziell für Urlaubsrückkehrer gedacht ist. Dienstags im Juli und August fährt "San Gwann" nicht nach Helgoland, sondern bietet Tagesausflüge nach Hamburg an. Die Sonderfahrten zum Windpark "Meerwind Süd / Ost" werden in 2020 ausgesetzt.

 

Auf der Büsum-Verbindung war bis zum 23. Juni 2020 die "Lady von Büsum" aus einziges Schiff unterwegs, nachdem sich die Inbetriebnahme der "Funny Girl" verzögerte. Ab dem 24. Juni ist die "Funny Girl" nun das Hauptschiff auf der Büsum-Route, wird aber, wie bereits vor dem Lockdown geplant, ab 30. Juni an vier Tagen pro Woche (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag) von der "Lady von Büsum" unterstützt. Allerdings ist zu beoachten, daß die "Lady von Büsum" häufig auch an den anderen Wochentagen Richtung Helgoland eingesetzt wird, sodaß das Schiff im Juli und Augst fast täglich die Insel anläuft. Der Grund dürfte auch hier die reduzierte Passagierkapazität des Hauptschiffs "Funny Girl" sein. Ab 19. Oktober soll dann wieder die "Lady von Büsum" täglich als einziges Schiff von Büsum eingesetzt werden. Die späte Rückfahrt der "Funny Girl" von Helgoland immer samstags in der Hauptsaison wird auch in diesem Jahr entsprechend der ursprünglichen Planung umgesetzt.       

 

Der "Adler Cat" sollte gemäß der Planung vor dem Lockdown immer montags bis donnertags von Amrum und Sylt mit Anschluß aus Föhr, Dagebüll, Hooge, Nordstrand und Pellworn nach Helgoland fahren und freitags, samstags und sonntags wieder auf der Cuxhaven-Sylt-Route ohne Helgoland-Anbindung eingesetzt werden. Freitags fährt der "Adler Cat" nun aber nicht mehr zwischen Cuxhaven und Sylt, sondern erhält eine weitere Fahrt von Nordfriesland zum Roten Felsen analag der Wochentage Montag bis Donnerstag.

 

Aufgrund der corona-bedingten Einstellung aller Kreuzfahrten weltwelt sind fast alle Helgoland-Anläufe der Cruise Liner für 2020 abgesagt wurden. Lediglich für den letzten vor dem Lockdown geplanten Anlauf der Saison am 29. September durch die "HANSEATIC inspiriration" gibt es Anlaß zur Hoffnung, da die ersten Kreuzfahrtschiffe im Juli und August den Betrieb von deutschen Häfen mit reduziertem Umfang wieder aufgenommen haben. Jüngste Planungnen von Hapag-Lloyd Cruises gehen sogar dahin, daß im Herbst die Schiffe ihrer Reederei in Rahmen von Mini-Cruises durch die Nordsee mehrfach den Roten Felsen ansteuern, da die Schiffe auf den weltweiten, ursprünglich geplanten Routen noch nicht wieder eingesetzt werden können. Mit dem Expeditionsschiff "Quest" steuert zudem ein bisher im Helgoland-Verkehr völlig unbekanntes Schiff den Roten Felsen an. Das im Normalfall vor Grönland und im Nordpolarmeer eingesetzte Schiff wurde infolge der Corona-Pandemie in diesem Sommer von der Adler-Reederei gechartert, führt von Hamburg aus fünftägige Expeditionsfahrten in die Nordsee und das Wattenmeer durch und ankert im Zuge dieser Reisen auch 16x vor Helgoland.         

 

 

 

Alle Fahrten für die Sommersaison 2020 nach dem Corona-Lockdown finden sich nachfolgend in der detaillierten Fahrplan-Übersicht. Die Liste wird komplettiert von der überarbeiteten Aufzählung der Helgoland-Anläufe durch Kreuzfahrtschiffe. 

 

 

 

Cuxhaven - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Ganzjährig mit M/S Helgoland:

 

Bis 24.05. Corona-Fahrplan, anschließend Abfahrten täglich

 

25.05. bis 31.05.2020

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:15 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:30 Uhr

 

 

01.06. bis 30.06.2020

 

Montag bis Sonntag:

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:00 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:15 Uhr

 

Außer Donnerstag:

 

Helgoland (Südhafen) ab 17:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:15 Uhr

 

Donnerstag:

 

Helgoland (Südhafen) ab 17:30 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:45 Uhr

 

 

01.07. bis 06.09.2020 Montag bis Sonntag:

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 17:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:15 Uhr

 

 

07.09. bis 01.11.2020 Montag bis Sonntag:

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:15 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:30 Uhr

 

 

 

Verstärker-Fahrten in der Hochsaison mit M/S Fair Lady:

 

Vom 18.05. bis zum 30.06. nur bei Bedarf (ohne offiziell veröffentlichten Fahrplan).

 

01.07. bis 31.08.2020 *1)

 

Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag:

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 09:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 11:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:45 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:00 Uhr

 

 

Samstag, Sonntag:

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 08:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 20:15 Uhr

 

 

Samstag und Sonntag zusätzlich Mittagstour:

 

Helgoland ab 12:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 14:15 Uhr

 

Cuxhaven ab 15:00 Uhr

Helgoland an ca. 17:15 Uhr

 

 

*1) Keine Fahrten, wenn das Schiff ab Bremerhaven oder Hooksiel fährt (12 Termine, siehe dort)

 

 

 

Cuxhaven - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 23.06. bis 30.09.2020 mit HSC San Gwann:

 

23. bis 30.06. und 01. bis 30.09.2020

 

Täglich außer Donnstag und Sonntag:

 

Cuxhaven ab 10:00 Uhr

Helgoland an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland ab 17:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:45 Uhr

 

 

Nur Donnerstag:

 

Cuxhaven ab 10:00 Uhr

Helgoland an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland ab 18:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 19:15 Uhr

 

 

Nur Sonntag:

 

Cuxhaven ab 08:30 Uhr

Helgoland an ca. 09:45 Uhr

 

Helgoland ab 14:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 15:45 Uhr

 

 

01.07. bis 31.08.2020

 

Täglich außer Dienstag, Donnstag und Sonntag:

 

Cuxhaven ab 10:00 Uhr

Helgoland an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland ab 17:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:45 Uhr

 

 

Nur Donnerstag:

 

Cuxhaven ab 10:00 Uhr

Helgoland an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland ab 18:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 19:15 Uhr

 

 

Nur Sonntag:

 

Cuxhaven ab 08:30 Uhr

Helgoland an ca. 09:45 Uhr

 

Helgoland ab 14:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 15:45 Uhr

 

 

Dienstags im Juli und August 2020 Sonderfahrten zwischen Cuxhaven und Hamburg:

 

Cuxhaven ab 08:30 Uhr

Hamburg an ca. 11:00 Uhr

 

Hamburg ab 18:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 20:30 Uhr

 

 

 

Hamburg - Cuxhaven - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 20.05. bis 01.11.2020 mit HSC Halunder Jet:

 

20.05. bis 01.06.2020

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland ab 16:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 17:45 Uhr

Hamburg an ca. 20:15 Uhr

 

 

Nur Dienstag und Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 17:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:15 Uhr

Hamburg an ca. 20:30 Uhr 

 

 

02.06. bis 30.06.2020

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:30 Uhr *1)

Helgoland an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland ab 16:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 17:45 Uhr *1)

Hamburg an ca. 20:15 Uhr

 

 

Nur Dienstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr *1)

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 17:45 Uhr *1)

Hamburg an ca. 20:15 Uhr

 

 

Nur Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr *1)

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 17:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:15 Uhr *1)

Hamburg an ca. 20:30 Uhr

 

 

*1) Aufgrund der Betriebsaufnahme des Katamarans "San Gwann" am 23.06.2020 zwischen Cuxhaven und Helgoland teilweise Ende Juni kein Halt des "Halunder Jet" in Cuxhaven.

 

 

01.07. bis 01.11.2020

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland ab 16:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 17:45 Uhr

Hamburg an ca. 20:15 Uhr

 

 

Nur Dienstag und Donnerstag:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 17:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:15 Uhr

Hamburg an ca. 20:30 Uhr 

 

 

Wedel wird im Jahr 2020 nicht angelaufen (bereits vor der Conrona-Pandemie entschieden).

 

Im Jahr 2020 keine Zusatzfahrten Cuxhaven - Helgoland (Mittagstour) durch den "Halunder Jet" (siehe "San Gwann").

 

Im Jahr 2020 keine Ausflugsfahrten zum Offshore-Windpark "Meerwind Süd / Ost".

 

 

 

Büsum - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Vom 24.06. bis 18.10.2020 mit M/S Funny Girl:

 

Abfahrten täglich

 

Büsum ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

 

Montag bis Freitag und Sonntag täglich sowie Samstag im Zeitraum bis 27.06. und ab 05.09.2020

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Büsum an ca. 18:30 Uhr

 

 

Nur Samstag im Zeitraum vom 04.07. bis 29.08.2020

 

Helgoland ab 17:30 Uhr

Büsum an ca. 20:00 Uhr

 

 

 

Vom 26.05. bis 23.06., 30.06. bis 22.08. und 19.10. bis 01.11.2020 mit M/S Lady von Büsum:

 

 

Abfahrten bis 23.06. und ab 19.10. täglich, 30.06. bis 23.08. immer Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag *1)

 

 

Büsum ab 09:00 Uhr

Helgoland an ca. 11:45 Uhr

 

Helgoland ab 15:30 Uhr

Büsum an ca. 18:30 Uhr

 

 

*1) Obwohl nicht im Fahrplan aufgeführt, können auch an den anderen Wochentagen sowie bei Bedarf vom 24.08. bis 18.10.2020 kurzfristig Verstärkerfahrten angesetzt werden.

 

 

 

 

 

Bremerhaven - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Sonderfahrten in der Sommersaison 2020 mit M/S Fair Lady:

 

 

 

 

 

Bremerhaven ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Bremerhaven an ca. 19:00 Uhr

 

 

 

 

Termine:

Juli: 29. (Mi), 30. (Do)

August: 12. (Mi), 13. (Do)

 

 

 

 

 

 

 

 

Hooksiel - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Sonderfahrten in der Sommersaison 2020 mit M/S Fair Lady:

 

 

 

 

 

Hooksiel ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Hooksiel an ca. 18:30 Uhr

 

 

 

Termine:

Juli: 13. (Mo), 14. (Di), 27. (Mo), 28. (Di)

August: 10. (Mo), 11. (Di), 24. (Mo), 25. (Di)

 

 

 

 

 

 

Sylt - Amrum - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 03.07. bis 22.10.2020 mit HSC Adler Cat

 

Abfahrten Montag bis Freitag

 

Hörnum / Sylt ab 10:10 Uhr

Wittdün / Amrum ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:15 Uhr

Wittdün / Amrum an ca. 17:30 Uhr

Hörnum / Sylt an ca. 18:30 Uhr

 

Anschlußverbindungen über Wittdün / Amrum mit Katamaran "Adler Rüm Hart" von und nach Wyk / Föhr und Dagebüll sowie mit dem Einrumpfschnellschiff "Adler-Express" von und nach Nordstrand, Pellworm und Hooge.

 

In 2020 keine Helgoland-Anbidung von / nach Langeneß.

 

 

Anschlußverbindungen zum "Adler Cat" im Detail:

 

Hafen Abfahrt Hin Ankunft Rück Zubringerschiff Umstieg Verkehrstage
Dagebüll 09:40 19:10 Adler Rüm Hart Amrum (Wittdün) Montag bis Freitag
Föhr (Wyk) 10:15 18:30 Adler Rüm Hart Amrum (Wittdün) Montag bis Freitag
Hooge 10:25 18:25 Adler-Express Amrum (Wittdün) Montag bis Freitag
Nordstrand 09:15 19:40 Adler-Express Amrum (Wittdün) Montag bis Freitag
Pellworm 09:30 19:25 Adler-Express Amrum (Wittdün) Montag und Donnerstag

 

Wochenendverbindung ohne Helgoland-Anschluß Cuxhaven - Sylt:

 

Abfahrten Samstag und Sonntag

 

Cuxhaven ab 09:15 Uhr

Hörnum / Sylt an ca. 10:40 Uhr

 

Hörnum / Sylt ab 19:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 21:20 Uhr

 

 

Sonderfahrten zum Offshore-Windpark (Helwin Cluster) vom 11.07. bis 29.08.2020:

 

Abfahrten Samstag

 

Sylt ab 12:30 Uhr

Sylt an ca. 15:30 Uhr

 

Anschluß von / nach Nordstrand, Hooge, Amrum und Föhr.

 

 

 

 

Helgoland-Anläufe von Kreuzfahrtschiffen

 

 

Wenn die Planung von Hapag-Lloyd Cruises umgesetzt werden kann, wird das Kreuzfahrtschiff "HANSEATIC inspiration" im Jahr 2020 trotz der Corona-Pandemie noch mehrfach vor Helgoland zu sehen sein. Zunächst soll das Schiff vor der Insel kreuzen, später im Herbst sind dann auch Landgänge geplant.

 

 

Folgende Kreuzfahrtschiffe werden im Jahr 2020 vor dem Roten Felsen erwartet (mit Landgang, falls in Bemerkung nicht explizit ausgeschlossen):

 

Datum Schiffsname Reederei Tage Abfahrt Reiseziel / -verlauf Ankunft Bemerkung
30. Juli Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
3. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
4. August HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 6 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak- Nordsee Hamburg ohne Landgang
7. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
10. August HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 6 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ohne Landgang
11. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
15. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
16. August HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 6 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ohne Landgang
18. August Europa 2 Hapag-Lloyd 9 Hamburg NOK - Ostsee - NOK - Nordsee Hamburg ohne Landgang
19. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
22. August HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 6 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ohne Landgang
23. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition *2)
27. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition *3)
28. August HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 6 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ohne Landgang *4)
30. August Europa 2 Hapag-Lloyd 6 Hamburg Nordsee - Skagerrak - Malmö - NOK Hamburg *5)
31. August Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition *6)
2. September Europa Hapag-Lloyd 14 Hamburg Nordsee - Skagerrak- Ostsee - NOK Hamburg ---
4. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
6. September HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 9 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ---
8. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
12. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition *7)
13. September HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 8 Hamburg Westfriesland (NL) - Dt. Nordsee-Inseln Hamburg ---
16. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition *8)
20. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
21. September HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 9 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ---
22. September Europa 2 Hapag-Lloyd 11 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ---
24. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
25. September HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 5 Hamburg Deutsche Nordsee-Inseln Hamburg *1)
26. September Europa Hapag-Lloyd 14 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ---
28. September Quest Adler-Schiffe 5 Hamburg Nordsee - Wattenmeer Hamburg Expedition
29. September HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 5 Hamburg Deutsche Nordsee-Inseln Hamburg *1)
5. Oktober Europa Hapag-Lloyd 8 Hamburg Nordsee - NOK - Ostsee Kiel ---
7. Oktober HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 8 Kiel Ostsee - NOK - Nordsee Hamburg ---
13. Oktober Europa 2 Hapag-Lloyd 13 Hamburg NOK - Ostsee - Skagerrak - Nordsee Hamburg ---
21. Oktober Europa Hapag-Lloyd 8 Hamburg Nordsee - NOK - Ostsee Kiel ---

 

*1) Die Reise der "HANSEATIC inspiration" vom 26. bis 30. September mit Helgoland-Anlauf am 29. September 2020 wurde weit vor der Corona-Pandemie projektiert. Da die Reise als Start- und Endpunkt mit Hamburg einen deutschen Hafen hat und auch unterwegs nur deutsche Ziele angesteuert werden, ist diese Reise trotz der Corona-Pandemie immer noch unverändert im Programm. Die Reise ist seit etwa zwei Jahren ausverkauft. Da auch auf der "HANSEATIC inspiration" wegen der Pandemie nur ca. die Hälfte der maximalen Passagieranzahl zugelassen ist, findet die Kreuzfahrt in doppelter Ausführung statt. Die zweite, in identischer Ausführung durchgeführte Reise erfolgt vor der eigentlichen Kreuzfahrt vom 22. bis 26. September mit Helgoland-Anlauf am 25. September 2020. Dafür wurden ca. 50% der Fahrgäste von der ursprünglichen auf die vorgezogene Reise umgebucht.

 

*2) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Helgoland - Sylt - Amrum / Halligen - Hamburg durchgeführt. Witterungsbedingt erfolgt diese Reise in umgekehrter Reihenfolge. Daher wird Helgoland erst zwei Tage später (25. August) angelaufen.

 

*3) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Helgoland - Sylt - Amrum / Halligen - Hamburg durchgeführt. Witterungsbedingt erfolgt diese Reise in umgekehrter Reihenfolge. Daher wird Helgoland erst zwei Tage später (29. August) angelaufen.

 

*4) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Nord-Ostsee-Kanal - Dänische Südsee - Skagerrak - Helgoland -Hamburg durchgeführt. Witterungsbedingt erfolgt diese Reise in umgekehrter Reihenfolge. Daher wird Helgoland schon drei Tage eher (25. August) angelaufen.

 

*5) Das Schiff wird kurzfrisitig umgeroutet (Zeitraum der Reise unverändert). Ursprünglicher Reiseverlauf: Hamburg - Nordsee - Oslo - Fredrikstad - Nordsee - Hamburg. Ursprünglich sollte Helgoland nicht angelaufen werden.

 

*6) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Helgoland - Sylt - Amrum / Halligen - Hamburg durchgeführt, erfolgt aber in umgekehrter Reihenfolge. Daher wird Helgoland erst zwei Tage später (2. September) angelaufen.

 

*7) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Helgoland - Sylt - Amrum / Halligen - Hamburg durchgeführt, erfolgt aber in der Abfolge Hamburg - Sylt - Amrum / Halligen - Helgoland - Hamburg. Daher wird Helgoland erst zwei Tage später (14. September) angelaufen.

 

*8) Die Reise wird laut Fahrplan auf der Route Hamburg - Helgoland - Sylt - Amrum / Halligen - Hamburg durchgeführt, erfolgt aber in umgekehrter Reihenfolge. Daher wird Helgoland erst zwei Tage später (18. September) angelaufen.

    

 

Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit dem Ausfall oder einer spontanen Ansetzung eines Landgangs muß gerechnet werden, ebenso mit dem Anlauf weiterer hier nicht aufgeführter Kreuzfahrer.

 

 

 

Preisentwicklung

 

Die Preisanpassungen zur Saison 2020 wurden auf dieser Seite bereits im Fahrplanüberblick im März dargestellt. Da nach dem Lockdown aber erneut Änderungen bei den Fahrpreisen wirksam geworden sind, wird an dieser Stelle noch einmal auf die Preisentwicklung eingegangen (Preisgrundlage Erwachsener):

 

Die Tagesrückfahrt mit dem "Halunder Jet" von Hamburg wurde nach der Lockdown-Wiederaufnahme unabhängig der Buchungsklasse um 10,- EUR erhöht. So kostet in der Preiskategorie A die Tagesrückfahrt von Hamburg jetzt 106,40 EUR (Jet Class), 126,40 EUR (Panorama Class) und 144,40 EUR (Premium Class). Auch von Cuxhaven bezahlt man 10,- EUR mehr. Eine Tagesrückfahrt in der Preiskategorie A liegt jetzt bei 89,20 EUR in der Jet Class, 101,20 EUR in der Panorama Class und 111,20 EUR in der Premium Class. Der VIP-Zuschlag für die erste Reihe bleibt bei 18,- EUR pro Richtung. Die Preise für den "Halunder Jet" und den neuen "San Gwann" sind identisch. Auf der Cuxhaven-Verbindung von Cassen Eils wurde das Tagesrückfahrticket von 45,50 EUR auf 49,90 EUR erhört und kostet somit 4,40 EUR mehr. Dabei ist es preislich egal, ob man die "Helgoland" oder das Verstärkerschiff "Fair Lady" bucht. Auch von Bremerhaven und Hooksiel wird 49,90 EUR berechnet (vor dem Lockdown 39,90 EUR). Damit fällt der Preisunterschied mit 10,- EUR auf diesen Routen noch deutlicher aus. Auf der Büsum-Route, egal ob mit "Funny Girl" oder mit "Lady von Büsum", wurde das Ticket von 44,50 EUR um 5,- EUR auf 49,50 EUR erhöht. Auf dem "Adler Cat" gibt es auf dem Hauptdeck jetzt nur noch eine einheitliche Preisklasse, für die 69,50 EUR berechnet wird. Vor dem Lockdown gab es auf dem Hauptdeck drei Sitzkategorien (Basis mit eingeschränkter Sicht: 64,50 EUR; Innenbereich: 68,50 EUR; Fenster: 69,50 EUR). Auf dem Oberdeck ist das Ticket dagegen unverändert für 74,50 EUR zu haben.    

 

 

 

Archiv: News aus dem 1. Halbjahr 2020

 


© 2020 Alexander David

    Letzte Aktualisierung: 17.09.2020