Passagierschiffe im Helgolanddienst
Meldungen aus dem 1. Halbjahr 2022

(Fahrplandaten der Reedereien ohne Gewähr)

 

1. Mai 2022 - Mit der "Europa 2" auf Kurs Helgoland

 

Regelmäßig wiederkehrend wird auf nordreport.de auch von Kreuzfahrten nach Helgoland berichtet. Nachdem die "Europa" von Hapag-Lloyd bereits mehrfach Teil einer solchen Reportage war, ist es nun erstmalig die "Europa 2".

 

 

Startpunkt der Helgoland-Kreuzfahrt am 30. April ist das Cruise Terminal Baakenhöft in Hamburg.

 

 

 

Nach der Abfahrt um 18:00 Uhr passiert die "Europa 2" elbabwärts zunächst die Elbphilharmonie und die St. Pauli Landungsbrücken, anschließend den Hamburger Elbvorort Blankenese.

 

 

 

 

Noch schnell ein Blick auf den "Halunder Jet", der der "Europa 2" in Höhe Lühe

entgegenkommt, bevor es Zeit ist für das Abendessen.

 

 

 

 

Am frühen Morgen des nächsten Tages ist Helgoland bereits deutlich in Sicht.

 

 

 

Der Lotse kommt mit dem Börteboot "Hamborger Lock",

anschließend läßt die "Europa 2" südlich der Insel den Anker fallen.

 

 

 

 

Zwischen 8:40 und 21:00 Uhr besteht für die Passagiere der "Europa 2" die Möglichkeit eines Landgangs, also einem vergleichsweise langen Zeitraum, wenn man mal die Dauer des Inselaufenthalts bei einem "normalen" Tagesausflug zugrunde legt.

 

 

 

Neben den Tenderbooten kamen auch die Zodiacs der "Europa 2" vor dem Roten Felsen zum Einsatz, zugegeben ein besonderes Highlight - ein Erlebnis, das auch bei Kreuzfahrten vor Helgoland nicht so häufig geboten wird.

 

 

Im Gegensatz zu den Tenderbooten, die mit Nummern gekennzeichnet sind,

tragen die Zodiacs die Namen von Hamburger Stadtteilen.

 

 

 

 

 Mit dem Zodiac Richtung Langer Anna.

 

 

 

 

Oben der Blick über das Mittelland und den Hafen mit der "Europa 2" im Hintergrund und

unten das entgegengesetzte Foto von der "Europa 2" mit Aussicht auf die Insel.

 

 

Die "Europa 2" erwischte bei ihrer Fahrt in den Mai vor Helgoland absolutes Traumwetter.

Die Temperaturen waren zwar noch verhalten, aber es war reichlich Sonnenschein zu verzeichnen und während des gesamten Aufenthalts ungewöhnlicher Weise eine für Helgoland fast gänzliche Windstille, die das problemlose Ausbooten und insbesondere die Zodiacfahrten möglich machten.

 

 

 

 

Ungewohntes war auch im Südhafen zu beobachten: Der Katamaran "Nordlicht" der Reederei AG Ems wird in diesem Jahr für Cassen Eils von Cuxhaven und Büsum eingesetzt und ist nach 22 Jahren Abwesenheit wieder auf dem Roten Felsen zu sehen. Auch die "Fair Lady" kehrt nach einem Jahr Abstinenz wieder den Helgoland-Verkehr zurück, zunächst als Vertretung der "Funny Girl" von Büsum. 

 

 

 

 

Zurück auf der "Europa 2": Die hinter dem Felsen untergehende Sonne beschert den Gästen

der Kreuzfahrt einen unvergleichlichen Ausblick auf die Insel.

 

 

 

 

Spät am Abend präsentiert Sasha zum Abschluß des Tages noch ein Livekonzert auf dem Pooldeck.

 

 

In der Nacht vom 1. auf den 2. Mai bleibt die "Europa 2" vor der Insel liegen

und auch der nächste Morgen empfängt die Gäste mit makellosem blauem Himmel.

 

 

Frühstück im Yacht Club: Feinste Küche mit großartigem Ausblick.

 

 

 

Am Vormittag lichtet die "Europa 2" dann den Anker und durch die Deutsche Bucht geht es zurück Richtung Elbmündung.

 

 

 

 

Das Diskussionsformat "talk 2 christiansen" gehört regelmäßig zum Programm der "Europa 2". Die Journalistin und Moderatorin Sabine Christiansen lädt dabei renommierte Persönlichkeiten zu einer Gesprächsrunde ein. Während der Rückfahrt nach Hamburg ist im Theater des Schiffes der ehemalige Berliner Bürgermeister Klaus Wowereit zu Gast.

 

 

 

 Nachfolgend ein paar Innenaufnahmen, die die Exklusivität des Schiffes - man ordnet es zusammen mit der "Europa" unter den besten Kreuzfahrern ganz oben ein - unterstreicht:

 

 

Aussichtssalon "Belvedere"

 

 

 

Salon "Collins"

 

 

 

Theater

 

 

 

Foyer

 

 

 

Pool-Bereich

 

 

Bei einer BRZ von 42.830 Tonnen ist die "Europa 2" 225,38 m lang und 26,70 m breit. Der Tiefgang beträgt 6,30, die maximale Geschwindigkeit 21 kn. Das Schiff wurde 2013 gebaut, wird der 5-Sterne-plus-Kategorie zugeordnet und ist mit maximal 500 Passagieren besetzt. Während der Kreuzfahrt nach Helgoland betrug die Belegung aufgrund der aktuellen Corona-Präventionsmaßnahmen nur 80%.  

 

 

 

Am Nachmittag des 2. Mai ist Hamburg wieder erreicht.

 

 

Zunächst die Passage in Blankenese,

dann folgen das Dockland und das Cruise Terminal Altona.

 

 

Das Kreuzfahrtterminal Altona ist eigentlich Ziel der Reise,

zunächst geht es aber auf einer kleinen Hafenrundfahrt noch weiter elbaufwärts.

 

 

Die "Europa 2" wendet zwischen Elbphilharmonie und Baakenhöft und eröffnet den Gästen der Kreuzfahrt somit noch zweimal den Blick auf Hamburgs Schokoladenseite rund um die St. Pauli Landungsbrücken. 

 

 

 

Gegen 18:00 Uhr macht die "Europa 2" dann am Cruise Terminal Altona fest. Die Passagiere verbringen die Nacht noch auf dem Schiff und gehen am Morgen des 3. Mai 2022 von Bord.

 

 

 

Nach der Kreuzfahrt begibt sich die "Europa 2" zur Werft von Blohm + Voss, wo das Schiff

in Dock 11 in den nächsten 14 Tagen eine Schönheitskur erhält.

 

 

25. März 2022 - Fahrplanüberblick Sommer 2022

 

Wird bei Änderungen, Ergänzungen und Absagen im Verlauf der Saison zeitnah aktualisiert.

Ausfälle durch Wind und Wetter sind in dieser Übersicht nicht verzeichnet.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2022

 

Achtung:

Einsatz der Katamarane "Nordlicht", "Adler Jet" und "Adler Cat" zu Saisonbeginn sehr volatil.

Bremerhaven- und Hooksiel-Termine bis mindestens Ende Juni 2022 abgesagt.

Saisonende für die Katamaran-Fahrten ab Büsum um mehr als einen Monat vorgezogen.

 

 

Nachdem in den vergangenen zwei Jahren die Helgoland-Schiffe pandemiebedingt verspätet jeweils erst im Mai den Betrieb aufgenommen hatten, kann die Weiße Flotte in 2022 planmäßig Ende März in die Sommersaison starten. So geht die "Helgoland" auf der Basis-Verbindung von und nach Cuxhaven am 28. März 2022 fließend vom Winter- in den Sommerfahrplan mit täglichen Abfahrten über. Unterstützung wird die "Helgoland" in diesem Jahr durch die Katamarane "Nordlicht" und "Nordlicht II" erhalten, die abwechselnd ab dem 14. April im Einsatz sein werden und wo es sich bei letzterem um ein brandneues Schiff handelt.

 

FRS Helgoline wird die Saison 2022 wieder mit dem "Halunder Jet" bestreiten. Der Katamaran soll vom 25. März bis zum 31. Oktober nach altbekanntem Muster von Hamburg und Cuxhaven verkehren. Zudem sind Sonderfahrten (z.B. Windpark oder Music-Cruise) angekündigt. 

 

Die "Funny Girl" wird am 1. April 2022 erwartungsgemäß von Büsum aus in die Saison starten. Die verlängerten Inselaufenthalte am Samstag im Juli und August wurden aus dem Programm genommen, sodaß jetzt auch samstags grundsätzlich um 16:00 Uhr in Helgoland abgefahren wird. Dafür wird die neue "Nordlicht II" nicht nur von Cuxhaven aus einsetzt, sondern zwischen Mitte Juni und Mitte September 2022 an vier Tagen pro Woche auch von und nach Büsum. Der Einsatz der "Nordlicht II" wird im Vor- und Nachlauf zwischen Mitte April und Mitte Juni sowie zwischen Mitte September und Mitte Oktober" mit zwei bis vier Fahrten pro Woche sogar noch durch die "Nordlicht" ergänzt. Für die "Lady von Büsum" bleibt angesichts so einer Katamaran-Präsenz ab Büsum kein Platz mehr und man findet sie 2022 nicht mehr in den Fahrplänen der Helgoland-Flotte (es grüßt das Murmeltier, siehe 6. April 2019).  

 

Zurück kehrt dafür die "Fair Lady", die pandemiebedingt 2020 von der Bremerhaven- und Hooksiel-Route abgezogen und dann in 2021 bis auf eine einzige Fahrt sogar komplett aus dem Betrieb genommen wurde. In diesem Jahr erhält die "Fair Lady" ihre Stammroute ab Bremerhaven zurück, allerdings wurde die Anzahl der Abfahrten mit nur 30 Stück deutlich reduziert. Diese Entscheidung ist nachvollziehbar, da das relativ nahe Cuxhaven durch den zahlreichen Einsatz der "Nordlicht" und "Nordlicht II" nun auf bis zu fünf Helgoland-Verbindungen pro Tag kommt und damit in Cuxhaven Überkapazitäten wahrscheinlich sind, die man durch den täglichen Einsatz der "Fair Lady" ab Bremerhaven noch verstärken würde. Mit 25 Abfahrten in dieser Saison ab Hooksiel wird hingegen das Niveau von vor der Pandemie erreicht. Die erste Fahrt ab Bremerhaven soll am 28. Mai erfolgen, ab Hooksiel am 6. Juni 2022.

 

Der Katamaran "Adler Cat" wird auch in diesem Jahr wieder von Sylt und Amrum nach Helgoland fahren, allerdings nicht wie bisher montags bis freitags, sondern sonntags bis donnerstags (im April nur montags bis mittwochs), wobei donnerstags ab Anfang Mai eine schnelle und direkte Fahrt zwischen Sylt und Helgoland erfolgt und Amrum an diesem Wochentag nicht als Zwischenstop angelaufen wird. Mit Umsteigen in Amrum wird unverändert auch Dagebüll und Wyk auf Föhr ("Adler Rüm Hart") sowie Hooge, Nordstrand und Pellworm ("Adler-Express") angebunden. Die erste Fahrt ist für den 11. April 2022 geplant. Donnerstag bis Samstag fährt der "Adler Cat" zudem zwischen Cuxhaven und Hörnum / Sylt. Mitte März 2022 sind die Fahrpläne der Adler-Reederei für 2022 noch unvollständig bzw. teilweise widersprüchlich. So ist donnerstags eine Verbindung von Pellworm nach Helgoland über Wittdün angegeben. An diesem Wochentag fährt der "Adler Cat" aber von Sylt direkt nach Amrum und kann die Anschlußreisenden in Wittdün gar nicht aufnehmen bzw. absetzen. Zudem ist für Nordstrand eine Umsteigeverbindung über Wittdün nach Helgoland sonntags bis freitags verzeichnet. Da der neue "Adler Jet" donnerstags und freitags von Büsum nach Amrum fahren soll, gibt es also Anzeichen, daß der Fahrplan noch erweitert wird und Helgoland auch donnerstags und freitags von Amrum angelaufen wird, und zwar in Verlängerung der Büsum-Amrum-Route abweichend vom "Adler Jet".   

 

Ganz neu ist 2022 der Helgoland-Einsatz des Katamarans "Adler Jet", der unter dem Namen "Salten" von der Adler-Reederei aus Norwegen aufgekauft wurde und in erster Linie die Verbindung zwischen Norderney bzw. Norddeich und Helgoland wiederbeleben soll. Ein entsprechender Einsatz wurde von der Adler-Reederei bereits angekündigt und ist bei der auf der Norderney-Route in Zusammenarbeit mit Adler agierenden Reederei AG Norden Frisia online auch schon verzeichnet, allerdings Mitte März 2022 noch ohne Details zum Fahrplan.

 

Alle Fahrten für die Sommersaison 2022 finden sich nachfolgend in der detaillierten Fahrplan-Übersicht. Die Auflistung wird komplettiert von den diesjährigen Helgoland-Anläufen der Kreuzfahrtschiffe.     

 

Noch ein Blick auf das Aus- und Einbooten:

Vor Beginn der Pandemie ankerten noch drei Schiffe auf der Helgoländer Reede: Die "Funny Girl", die "Fair Lady" und die "Lady von Büsum". In den Jahren 2020 und 2021 wurde der Anlandungsbetrieb durch die Börteboote pandemiebedingt ausgesetzt. Blickt man auf die aktuelle Helgoland-Flotte und deren Einsatz, haben sich die Voraussetzungen für eine Wiederaufnahme des klassischen Anlandungsverkehrs über die Helgoländer Reede verschlechtert. Zwar fährt die "Funny Girl" als klassisches Seebäderschiff immer noch täglich von Büsum, die "Lady von Büsum" wurde aber quasi durch eine Katamaran-Verbindung ersetzt und der Einsatz der "Fair Lady" erfolgt nur noch tageweise. Somit würden nur noch ein bis zwei Schiffe pro Tag auf der Reede ankern. Ob unter diesen Umständen der Börtebetrieb wieder aufgenommen wird, wird sich zeigen.

 

 

 

Cuxhaven - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Ganzjährig mit M/S Helgoland:

 

Bis 27.03.2022 Winterfahrplan 2021/22,

anschließend Abfahrten täglich.

 

28.03. bis 30.04.2022

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:00 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:30 Uhr

 

 

01.05. bis 31.05.2022 und 01.10. bis 03.11.2022

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:15 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:45 Uhr

 

 

 

Vom 17. bis einschließlich 24.05.2022 wird M/S Helgoland (Werftaufenthalt) durch M/S Fair Lady ersetzt (Nachtrag vom 17. bzw. 24.05.2022).

 

 

01.bis 12.06. und 13. bis 30.09.2022

 

Nicht 13. bis 30.09.2022 (Nachtrag vom 08.09.2022)

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:15 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:45 Uhr

 

 

Nur Dienstag und Donnerstag

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:15 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 17:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:30 Uhr

 

 

13.06. bis 12.09.2022

 

Verlängert bis 30.09.2022 (Nachtrag vom 08.09.2022)

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:00 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 16:15 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 18:45 Uhr

 

 

Nur Dienstag und Donnerstag

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 10:00 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 17:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 19:30 Uhr

 

 

Ab 04.11.2022 Winter-Fahrplan 2022 / 2023.

 

 

 

Cuxhaven - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 14.04. bis 01.11.2022 mehrmals täglich mit HSC Nordlicht (14.04. bis 12.06. und 12.09. bis 01.11.2022) sowie mit HSC Nordlicht II (13.06. bis 11.09.2022):

 

Der Wechsel von HSC Nordlicht II auf HSC Nordlicht am Ende des Sommers wird vorgezogen vom 11./12.09. auf 22./23.08.2022 (Nachtrag vom 17.08.2022).

 

Am 11.10.2022 erfolgt erneut ein ursprünglich nicht im Fahrplan vorgesehener Katamaran-Wechsel von "Nordlicht" zurück auf "Nordlicht II" (Nachtrag vom 24.09.2022).

 

14.04. bis 30.04.2022

 

Fahrten vor dem 22.04.2022 abgesagt (Nachtrag vom 14.04.2022).

 

Fahrten vor dem 29.04.2022 abgesagt (Nachtrag vom 21.04.2022).

 

- Montag, Donnerstag, Sonntag sowie Dienstag, 26. und Mittwoch, 27.04.2022

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 12:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 12:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Dienstag, nicht 26.04.2022

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 08:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 09:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 16:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 17:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 15:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 16:15 Uhr

 

 

- Mittwoch, nicht 27.04.2022

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 11:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 10:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Freitag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 12:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 12:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Samstag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 12:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 15:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 16:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 12:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 14:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 15:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

01.05. bis 15.05. und 24.10. bis 01.11.2022

 

Nicht 24.10. bis 01.11.2022 (Nachtrag vom 20.09.2022)

 

- Montag, Donnerstag, Freitag, Sonntag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 12:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 12:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Dienstag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 08:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 09:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 16:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 17:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 15:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 16:15 Uhr

 

 

- Mittwoch

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 11:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 10:00 Uhr

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 11:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Samstag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 12:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 15:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 16:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 12:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 14:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 15:15 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

16.05. bis 23.10.2022

 

Nicht 10.09. bis 23.10.2022 (Nachtrag vom 20.09.2022)

 

Fahrten am 17.05.2022 abgesagt, dafür am 18.05.2022 zusätzlich um 8:30 Uhr nach Helgoland (Nachtrag vom 17.05.2022).

 

Am 12. und 13.06.2022 Ausfall einzelner Fahrten aufgrund der Übergabe von "Nordlicht" auf "Nordlicht II" (Nachtrag vom 13.06.2022).

 

Am 25.06.2022 Ausfall einzelner Fahrten, am 26.06.2022 alle Fahrten abgesagt (Nachtrag vom 30.06.2022).

 

Vom 29.07. bis 05.08.2022 muß "Nordlicht II" die defekte "Nordlicht" zwischen Emden und Borkum vertreten, daher Änderung des Helgoland-Fahrplans von und nach Cuxhaven wie folgt:

29.07.: Teilausfall, 30.07. bis 04.08.: Komplettausfall, 05.08.: Teilausfall (Nachtrag vom 02.08.2022)

 

Am 22.08.2022 Teilausfall von "Nordlicht II" wegen Übergabe auf "Nordlicht" am Folgetag (Nachtrag vom 17.08.2022).

 

- Montag, Sonntag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe *) ab 12:30 Uhr

ab 18.07.2022: ab 12:50 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

ab 18.07.2022: an 14:05 Uhr *a)

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

ab 18.07.2022: ab 11:15 Uhr *a)

Cuxhaven (Alte Liebe *) an ca. 12:15 Uhr

ab 18.07.2022: an 12:30 Uhr *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

 

- Dienstag, Donnerstag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 08:30 Uhr

ab 18.07.2022: ab 08:20 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 09:45 Uhr

ab 18.07.2022: an 09:35 Uhr *a)

 

Cuxhaven (Alte Liebe *) ab 16:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 17:45 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 15:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe *) an ca. 16:15 Uhr

 

 

- Mittwoch, Freitag

 

Cuxhaven (Fährhafen) ab 11:30 Uhr

ab 18.07.2022: ab 12:30 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 12:45 Uhr

ab 18.07.2022: an 13:45 Uhr *a)

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 10:00 Uhr

ab 18.07.2022: ab 10:50 Uhr *a)

Cuxhaven (Fährhafen) an ca. 11:15 Uhr

ab 18.07.2022: an 12:05 Uhr *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

ab 18.07.2022: ab 18:40 Uhr *a)

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

ab 18.07.2022: an 19:55 Uhr *a)

 

 

- Samstag

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe *) ab 12:30 Uhr

ab 18.07.2022: ab 12:50 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:45 Uhr

ab 18.07.2022: an 14:05 Uhr *a)

 

Cuxhaven (Alte Liebe *) ab 15:30 Uhr     Entfällt ab 18.07.2022 *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 16:45 Uhr     Entfällt ab 18.07.2022 *a)

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:00 Uhr

ab 18.07.2022: ab 11:15 Uhr *a)

Cuxhaven (Alte Liebe *) an ca. 12:15 Uhr

ab 18.07.2022: an 12:30 Uhr *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 14:00 Uhr     Entfällt ab 18.07.2022 *a)

Cuxhaven (Alte Liebe *) an ca. 15:15 Uhr     Entfällt ab 18.07.2022 *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

* = abweichend von / bis Fährhafen mit "Nordlicht II" ab 13.06.2022

 

*a) Nachtrag vom 02.08.2022

 

 

10.09. bis 01.11.2022 (Nachtrag vom 20.09.2022)

 

- Täglich

 

Cuxhaven (Alte Liebe) ab 09:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:45 Uhr

 

Cuxhaven (Alte Liebe *) ab 12:50 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 14:05 Uhr *a)

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 11:15 Uhr *a)

Cuxhaven (Alte Liebe *) an ca. 12:30 Uhr *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Cuxhaven (Alte Liebe) an ca. 19:15 Uhr

 

* = abweichend von / bis Fährhafen ab 11.10.2022 (Nachtrag vom 21.09.2022)

*a) = nicht am 10.10.2022 (Nachtrag vom 21.09.2022)

 

 

 

Hamburg - Cuxhaven - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 25.03. bis 31.10.2022, jedoch nicht 31.03. *1) und 09.04.2022 *2) mit HSC Halunder Jet:

 

Täglich außer Dienstag und Donnerstag

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland ab 16:30 Uhr *a)

Cuxhaven an ca. 17:45 Uhr *a)

Hamburg an ca. 20:15 Uhr *a)

 

 

Nur Dienstag und Donnerstag

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 17:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 18:15 Uhr

Hamburg an ca. 20:30 Uhr 

 

*a) Rückfahrt am 19.08.2022 aufgrund der Hamburg Cruise Days eine Stunde früher (Nachtrag vom 16.08.2022). Ankündigung wurde so nicht umgesetzt, normale Rückfahrt um 16:30 Uhr ab Helgoland (Nachtrag vom 26.10.2022).

 

Absage der Rückfahrt von Helgoland am 04.08. und Absage der Hin- und Rückfahrt am 05.08.2022 aufgrund eines technischen Defekts (Nachtrag vom 04.08.2022). Vom 06. bis 08.08.2022 aufgrund eines technischen Defekts sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückfahrt zwischen Hamburg und Helgoland um ca. 75 Minuten verlängerte Fahrzeiten (Nachtrag vom 11.08.2022).

 

 

 

Ausflugsfahrten zum Offshore-Windpark "Meerwind Süd / Ost":

 

Helgoland ab 13:15 Uhr

Windpark "Meerwind Süd / Ost" an ca. 13:45 Uhr

 

Ca. 30 Minuten Aufenthalt am Windpark

 

Windpark "Meerwind Süd / Ost" ab ca. 14:15 Uhr

Helgoland an ca. 14:45 Uhr

 

Termine:

  • Dienstag, 14. Juni

  • Donnerstag, 14. Juli (neuer Termin, ursprünglich Dienstag, 12. Juli, Nachtrag vom 17.06.2022)

  • Dienstag, 09. August (Fahrt wurde nicht durchgeführt, Nachtrag vom 11.08.2022)

  • Dienstag, 06. September

 

 

 

*1) Am 31. März 2022 absolviert der "Halunder Jet" eine Sonderfahrt zum Offshore Windpark "Gode Wind" von Ørsted vor Juist und Norderney. Daher keine regulären Fahrten am 31.03.2022.

 

Zeitplan:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:50 Uhr

Windpark "Gode Wind" an ca. 14:00 Uhr

 

Ca. 1,5 Stunden Aufenthalt am Windpark

 

Windpark "Gode Wind" ab ca. 15:30 Uhr

Cuxhaven an ca. 17:40 Uhr

Hamburg an ca. 20:15 Uhr

 

Nachtrag vom 31.03.2022:

Aufgrund der Witterung wurde die Sonderfahrt abgesagt. Der "Halunder Jet" hat den Hamburger Hafen am 31.03.2022 nicht verlassen.

 

 

*2) Am 9. April 2022 absolviert der "Halunder Jet" eine Music-Cruise anläßlich eines Konzerts von Thees Uhlmann & Band in der Nordseehalle auf Helgoland (zweiter coronabedingter Nachholtermin, ursprünglich für den 16.05.2020, dann für den 09.10.2021 geplant). Daher keine regulären Fahrten am 09.04.2022.

 

Zeitplan:

 

Hamburg ab 09:00 Uhr

Cuxhaven ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Konzert Einlaß 15:30 Uhr

Konzert Beginn 16:30 Uhr

 

Helgoland ab 20:00 Uhr

Cuxhaven an ca. 21:15 Uhr

Hamburg an ca. 23:45 Uhr

 

Nachtrag vom 31.03.2022:

Da trotz ausverkauften Konzerts nicht alle Sitzplätze auf dem Schiff belegt sind, nimmt der "Halunder Jet" am 09.04.2022 nun auch Fahrgäste ohne Konzertticket mit. Da die Rückfahrt von Helgoland erst um 20:00 Uhr erfolgt, ergibt sich an diesem Tag ein ungewöhnlich langer Inselaufenthalt.

 

Nachtrag vom 08.04.2022:

Aufgrund zu hoher Wellen in Folge einer Sturmwetterlage kann der "Halunder Jet" am 09.04.2022 nicht nach Helgoland auslaufen. Das Konzert im Rahmen der Music-Cruise wurde abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunt nachgeholt.

 

Nachtrag vom 15.07.2022:

Nachholtermin für die 3. FRS Music-Cruise ist der 3. September 2022.

 

 

 

Büsum - Helgoland (Seebäderschiff)

 

Vom 01.04. bis 23.10.2022 mit M/S Funny Girl:

 

 

Abfahrten täglich

 

Büsum ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Büsum an ca. 18:30 Uhr

 

 

Nachtrag vom 01.04.2022:

Zum Saisonauftakt wird bis auf Weiteres nicht die "Funny Girl" eingesetzt, sondern die "Fair Lady".

 

Nachtrag vom 14.05.2022:

Wechsel von "Fair Lady" auf "Funny Girl" am 14.05.2022.

 

Fahrten am 06.09.2022 wegen Wartungsarbeiten am Büsumer Sperrwerk abgesagt (Nachtrag vom 08.09.2022).

 

 

 

Büsum - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 14.04. bis 21.10.2022 zwei- bis viermal pro Woche und z.T. mehrmals pro Tag mit HSC Nordlicht II *3) und HSC Nordlicht *4):

 

14.04. bis 10.06. und 13.09. bis 21.10.2022 *4), 14.06. bis 09.09.2022 *3)

 

Der Wechsel von HSC Nordlicht II auf HSC Nordlicht am Ende des Sommers wird vorgezogen vom 13.09. auf 23.08.2022 (Nachtrag vom 17.08.2022).

 

Saisonende wird vorgezogen vom 21.10. auf den 09.09.2022 (Nachtrag vom 15.09.2022).

 

14.04. bis 20.04. und 17.05. bis 21.10.2022

 

Fahrten vor dem 19.04.2022 abgesagt (Nachtrag vom 01.04.2022).

 

Fahrten vom 14.04. bis 20.04.2022 abgesagt (Nachtrag vom 14.04.2022).

 

Fahrten vom 17.05. bis 20.05.2022 sowie am 31.05. und 01.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 05.05.2022).

 

Fahrten am 08.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 08.06.2022).

 

Fahrten am 07. und 08.07.2022 abgesagt (Nachtrag vom 30.06.2022).

 

Vom 29.07. bis 05.08.2022 muß "Nordlicht II" die defekte "Nordlicht" zwischen Emden und Borkum vertreten, daher Änderung des Helgoland-Fahrplans von und nach Büsum wie folgt:

02. bis 05.08.: Komplettausfall (Nachtrag vom 02.08.2022)

 

Fahrten am 06. und 07.09.2022 wegen Wartungsarbeiten am Büsumer Sperrwerk abgesagt (Nachtrag vom 26.08.2022).

 

Alle Fahrten nach dem 09.09.2022 sind abgesagt (Nachtrag vom 15.09.2022).

 

- Dienstag, Donnerstag

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 11:45 Uhr

ab 19.07.2022: ab 12:30 Uhr *a)

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:30 Uhr

ab 19.07.2022: an ca. 14:15 Uhr *a)

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 10:00 Uhr

ab 19.07.2022: ab 09:50 Uhr *a)

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 11:45 Uhr

ab 19.07.2022: an ca. 11:35 Uhr *a)

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

ab 19.07.2022: ab 18:20 Uhr *a)

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 19:45 Uhr

ab 19.07.2022: an ca. 20:05 Uhr *a)

 

 

- Mittwoch, Freitag

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 08:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:15 Uhr

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 16:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 18:15 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 15:00 Uhr

ab 19.07.2022: ab 14:40 Uhr *a)

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 16:30 Uhr

ab 19.07.2022: an ca. 16:25 Uhr *a)

 

 

*a) Nachtrag vom 15.07.2022

 

 

03.05. bis 11.05.2022

 

Fahrten am 10. und 11.05. 2022 abgesagt (Nachtrag vom 05.05.2022).

 

- Dienstag

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 11:45 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 13:30 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 10:00 Uhr

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 11:45 Uhr

 

Helgoland (Südhafen) ab 18:00 Uhr

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 19:45 Uhr

 

 

- Mittwoch

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 08:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 10:15 Uhr

 

Büsum (Hafenbecken 3) ab 16:30 Uhr

Helgoland (Südhafen) an ca. 18:15 Uhr

 

 

Helgoland (Südhafen) ab 15:00 Uhr

Büsum (Hafenbecken 3) an ca. 16:30 Uhr

 

 

 

Bremerhaven - Helgoland (Seebäderschiff)

 

30 Fahrten zwischen Mai und September 2022 mit M/S Fair Lady:

 

Fahrten ab / nach Bremerhaven in der Saison 2022 voraussichtlich bis Ende Juni abgesagt (Nachtrag vom 24.05.2022).

 

Auch die weiteren Fahrten im Juli, August und September sind in der Online-Buchung nicht mehr anwählbar (Nachtrag vom 30.06.2022).

 

Bremerhaven ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Bremerhaven an ca. 19:00 Uhr

 

 

Termine:

 

Mai: 28. + 29.

Juni: 02. - 05., 16. - 18., 30.

Juli: 01. + 02., 14. - 17., 28. - 31.

August: 11. - 14., 25. - 27.

September: 08. - 10.

 

 

 

Hooksiel - Helgoland (Seebäderschiff)

 

25 Fahrten zwischen Juni und September 2022 mit M/S Fair Lady:

 

Fahrten ab / nach Hooksiel in der Saison 2022 voraussichtlich bis Ende Juni abgesagt (Nachtrag vom 24.05.2022).

 

Auch die Fahrten vom 6. bis 9. Juli 2022 sind in der Online-Buchung nicht mehr anwählbar (Nachtrag vom 30.06.2022).

 

Die Fahrten vom 18. bis 21. August und vom 3. bis 5. September 2022 sind in der Online-Buchung nicht anwählbar (Nachtrag vom 17.08.2022).

 

Hooksiel ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Hooksiel an ca. 18:30 Uhr

 

 

Termine:

 

Juni: 06. - 08., 20. - 22.

Juli: 06. - 09., 20. - 23.

August: 04. - 07., 18. - 21.

September: 03. - 05.

 

 

 

Langeoog - Helgoland (Seebäderschiff)  (Nachtrag vom 17.07.2022)

 

Einzelne Sonderfahrten mit M/S Fair Lady:

 

Langeoog Hafen ab 09:30 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Langeoog Hafen an ca. 18:30 Uhr

 

Die Inselbahn fährt um 9:15 Uhr vom Bahnhof Langeoog direkt zum Anleger. Auf der Rückfahrt fährt die Inselbahn direkt nach Ankunft des Schiffes vom Anleger zum Bahnhof.

 

 

Zudem besteht ein Zubringer von / nach Bensersiel durch eine Fähre der Schiffahrt Langeoog:

 

Bensersiel ab 08:30 Uhr *b)

 

Umsteigen in Langeoog Hafen auf die / von der "Fair Lady" (s.o.).

 

Bensersiel an ca. 19:30 Uhr

 

 

Termine:

 

Juli: 24. + 25.*a)

August: 08.*b) + 09. (Nachtrag vom 02.08.2022)

 

*a) Am 25.07.2022 tatsächliche Abfahrt ab Helgoland erst um 16:30 Uhr (Nachtrag vom 02.08.2022).

*b) Am 08.08.2022 Hinfahrt 30 Minuten früher ab Langeoog Hafen, 45 Minuten früher ab Bensersiel.

 

 

 

Sylt / Amrum / Büsum - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 11.04. bis 26.10.2022 mit HSC Adler Cat *5) und HSC Adler Jet *6):

 

April 2022 Abfahrten Montag bis Mittwoch und 28.04.2022 (Donnerstag), ab 01.05.2022 Abfahrten Sonntag bis Mittwoch *5)

 

Fahrten am 03.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 03.05.2022).

 

Fahrten am 24.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 24.05.2022).

 

Hörnum / Sylt ab 10:10 Uhr

Wittdün / Amrum ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:15 Uhr

Wittdün / Amrum an ca. 17:30 Uhr

Hörnum / Sylt an ca. 18:30 Uhr

 

 

Ab 05.05.2022 Abfahrten Donnerstag *5)

 

Auch am 28.04.2022 (Nachtrag vom 27.04.2022).

Fahrten am 12.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 12.05.2022).

Fahrten am 23.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 30.05.2022).

 

Hörnum / Sylt ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:45 Uhr

 

Helgoland ab 15:45 Uhr

Hörnum / Sylt an ca. 17:15 Uhr

 

 

Zusätzlich 05.05 bis 15.10.2022 Abfahrten Donnerstag und Freitag *6) (Nachtrag vom 01.04.2022)

 

Fahrten am 06.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 03.05.2022).

Fahrten am 12. und 13.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 12.05.2022).

Fahrten am 19.05.2022 zwischen Wittdün und Helgoland abgesagt (Nachtrag vom 22.05.2022).

Fahrten am 02. und 03.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 07.06.2022).

Am 10.06.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" nur zwischen Wittdün und Helgoland (Nachtrag vom 10.06.2022).

Am 17.06.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" nur zwischen Wittdün und Helgoland (Nachtrag vom 17.06.2022).

Fahrten am 30.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 30.06.2022).

Am 01.07.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" für "Adler Jet" auf gesamter Strecke (Nachtrag vom 01.07.2022).

Fahrten am 22.07.2022 abgesagt (Nachtrag vom 02.08.2022).

Am 29.07.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" nur zwischen Wittdün und Helgoland (Nachtrag vom 02.08.2022).

Am 05.08.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" für "Adler Jet" auf gesamter Strecke (Nachtrag vom 11.08.2022).

Am 19.08.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" für "Adler Jet" auf gesamter Strecke (Nachtrag vom 26.08.2022).

Am 26.08.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" für "Adler Jet" auf gesamter Strecke (Nachtrag vom 26.08.2022).

Am 02.09.2022 verkehrt abweichend "Adler Cat" nur zwischen Wittdün und Helgoland (Nachtrag vom 08.09.2022).

Fahrten am 08. und 09.09.2022 abgesagt (Nachtrag vom 08.09.2022).

Fahrten am 23.09.2022 abgesagt (Nachtrag vom 24.09.2022).

 

Büsum ab 08:45 Uhr

Wittdün / Amrum ab 11:15 Uhr

Helgoland an ca. 12:30 Uhr

 

Helgoland ab 16:15 Uhr

Wittdün / Amrum an ca. 17:30 Uhr

Büsum an ca. 20:00 Uhr

 

 

Anschlußverbindungen über Wittdün / Amrum mit Katamaran "Adler Rüm Hart" von und nach Wyk / Föhr und Dagebüll sowie mit dem Einrumpfschnellschiff "Adler-Express" von und nach Nordstrand, Pellworm und Hooge.

 

 

Anschlußverbindungen zum "Adler Cat" (zwischen Sonntag und Mittwoch) bzw. "Adler Jet" (Donnerstag und Freitag) im Detail:

 

Hafen Abfahrt Hin Ankunft Rück Zubringerschiff Umstieg Verkehrstage
Dagebüll 09:30 19:00 Adler Rüm Hart Amrum (Wittdün) Sonntag bis  Freitag
Föhr (Wyk) 10:15 18:30 Adler Rüm Hart Amrum (Wittdün) Sonntag bis Freitag
Hooge 10:25 18:25 Adler-Express Amrum (Wittdün) Sonntag bis Freitag
Nordstrand 09:15 19:40 Adler-Express Amrum (Wittdün) Sonntag bis Freitag
Pellworm 09:30 19:20 Adler-Express Amrum (Wittdün) Montag + Donnerstag

 

 

 

 

Norddeich - Norderney - Helgoland (Katamaran)

 

Vom 02.05. bis 02.11.2022 mit HSC Adler Jet:

 

Bis 16.10.2022 Samstag bis Mittwoch,

ab 17.10.2022 Montag bis Mittwoch

 

Fahrten vor dem 10.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 03.05.2022).

 

Fahrten vom 14. bis 17.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 16.05.2022).

 

Fahrten am 21. und 22.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 22.05.2022).

 

Fahrten am 24.05.2022 abgesagt (Nachtrag vom 24.05.2022).

 

Fahrten am 20. und 28.06.2022 abgesagt (Nachtrag vom 30.06.2022).

 

Fahrten am 17.07.2022 abgesagt (Nachtrag vom 17.07.2022).

 

Am 25.07.2022 langer Inselaufenthalt (Abfahrt Helgoland abweichend erst um 18:30 Uhr). In der Zwischenzeit absolviert "Adler Jet" eine nicht öffentliche Fahrt zwischen Hooksiel und dem Windpark Nordergründe (Nachtrag vom 02.08.2022).

 

Am 29.07.2022 (Freitag) zusätzliche Fahrt Norddeich - Norderney - Helgoland und zurück (Nachtrag vom 02.08.2022).

Am 05.08.2022 (Freitag) zusätzliche Fahrt Norddeich - Norderney - Helgoland und zurück (Nachtrag vom 11.08.2022).

 

Fahrt am 24.09.2022 auf dem Hinweg abgebrochen (Nachtrag vom 24.09.2022).

 

Norddeich ab 09:30 Uhr

Norderney ab 10:10 Uhr

Helgoland an ca. 12:00 Uhr

 

Helgoland ab 16:00 Uhr

Norderney an ca. 17:45 Uhr

Norddeich an ca. 18:30 Uhr

 

 

 

Wilhelmshaven - Hooksiel - Helgoland (Katamaran)  (Nachtrag vom 26.08.2022)

 

Vom 26.08. bis 14.10.2022 mit HSC Adler Jet:

 

 

 

 

 

 

Abfahrten Freitag

 

 

Wilhelmshaven ab 09:30 Uhr

Hooksiel ab 10:15 Uhr

Helgoland an ca. 11:45 Uhr

 

Helgoland ab 15:45 Uhr

Hooksiel an ca. 17:15 Uhr

Wilhelmshaven an ca. 17:45 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

Helgoland-Anläufe von Kreuzfahrtschiffen

 

Bei den Kreuzfahrten ergeben sich durch rückläufige Corona-Beschränkungen deutlich bessere Perspektiven als in den Jahren 2020 und 2021. Allerdings ist durch die Pandemie die Einreise in viele Länder nach wie vor erschwert. Daher setzen die überwiegend für den deutschsprachigen Raum agierenden Reedereien im Jahr 2022 ihren Schwerpunkt in Europa, häufig mit Start- und Zielhäfen in Deutschland an der Nord- oder Ostseeküste sowie in Hamburg. Die Risiken und logistischen Herausforderungen bei weltweiten Einsätzen sind in Zeiten, die immer noch im Einfluß der Pandemie stehen, für die Reedereien ungleich höher. Und vielleicht spekuliert man seitens der Reedereien auch darauf, einen Kunden in Zeiten der Pandemie zu einer Kreuzfahrt vor der eigenen Haustür eher bewegen zu können als nach einem 10-Stunden-Flug nach Florida inklusive Maske und Corona-Test in den USA. Jedenfalls profitiert Helgoland weiterhin von den während der Pandemie auf die Nord- und Ostsee angepaßten Routen, die auch im Jahr 2022 den einen oder anderen Helgoland-Anlauf mit Landgang zur Folge haben. Die meisten Anläufe führt erneut Hapag-Lloyd durch gefolgt von Phoenix Cruises. Aber auch so ein "Exot" wie die "Sea Cloud Spirit" soll erstmalig die Insel besuchen.

 

 

Im vergangenen Jahr war die "HANSEATIC nature" mehrfach vor dem Roten Felsen zu sehen. Auch dieses Jahr wird es wieder soweit sein, allerdings nur ein einziges Mal zum Saisonende.     

 

 

Laut Planung der Reedereien sollen folgende Kreuzfahrtschiffe im Jahr 2022 den Roten Felsen ansteuern (mit Landgang):

 

Datum Schiffsname Reederei Tage Abfahrt Reiseziel / -verlauf Ankunft Bemerkung
21. April Hamburg Plantours 6 Kiel NOK - Deutsche Nordseeinseln Hamburg ---
1. Mai Europa 2 Hapag-Lloyd 4 Hamburg Helgoland Hamburg Abfahrt 2. Mai
2. Mai HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 11 Hamburg Westeuropa (FRA - BEL - NLD) Hamburg *2)
13. Mai HANSEATIC inspiration Hapag-Lloyd 11 Hamburg NOK - Ostsee - Oslo - Skagerrak Hamburg ---
16. Mai World Voyager Nicko Cruises 15 Lissabon Westeuropa (diverse Länder) Hamburg *3)
22. Mai Amera Phoenix 11 Bremerhaven ENG - FRA - BEL - NLD Bremerhaven ---
8. Juni HANSEATIC spirit Hapag-Lloyd 13 Porto Westeuropa (diverse Länder) Hamburg NEU *4)
15. Juni Seaventure VIVA Cruises 8 Bremerhaven Skag. - Ostsee - Skag. - Nordsee Bremerhaven *5)
15. Juni Maud Hurtigruten 15 Dover Nrds. - NOK - DEN - SWE - NOR Dover NEU *6)
8. Juli Spirit of Discovery Saga Cruises 8 Dover Hmbg. - Esbjerg - Emden - Helg. Dover 5.7. Hmbg. *7)
23. Juli Artania Phoenix 4 Kiel Skagerrak - Helgoland Bremerhaven ---
7. August Amera Phoenix 4 Bremerhaven Helgoland Bremerhaven *8)
13. August Europa Hapag-Lloyd 3 Hamburg Helgoland Hamburg *1)
17. August Sea Cloud Spirit Sea Cloud Cruises 5 Hamburg Sylt - Helgoland Hamburg Segelschiff
21. August Sea Cloud Spirit Sea Cloud Cruises 5 Hamburg Sylt - Helgoland Hamburg Segelschiff
1. Oktober HANSEATIC nature Hapag-Lloyd 5 Hamburg Deutsche Nordseeinseln Hamburg *9)
31. Oktober Spitsbergen Hurtigruten 23 Tromsø NOR südgehend - Westeuropa Lissabon 1.11. Hamburg

 

Grün eingefärbte Zellen in der Datum-Spalte zeigen an, daß der Helgoland-Anlauf planmäßig durchgeführt wurde.

Rot eingefärbte Zellen in der Datum-Spalte zeigen an, daß der Helgoland-Anlauf nicht durchgeführt wurde.

Blau eingefärbte Zellen in der Datum-Spalte zeigen an, daß der Helgoland-Anlauf überraschend durchgeführt wurde.

Gelb eingefärbte Zellen in der Datum-Spalte zeigen an, daß der Helgoland-Anlauf durchgeführt wurde, aber ohne Landgang.

 

*1) Nachholtermin EUROPAs Beste: Gourmet-Festival an Bord von M/S Europa (eigentlich geplant 13. bis 15.08.2021 mit Helgoland-Anlauf am 14.08.2021).

 

*2) Ursprünglich war der Helgoland-Anlauf für den 3. Mai 2022 vorgesehen, wurde jedoch um einen Tag nach vorn gezogen. Geplante Route: Hamburg (24.04.) - ... - Texel (01.05.) - Borkum (02.05.) - Helgoland (03.05.) - Hamburg (04.05.2022). Tatsächlich absolvierte Route: Hamburg (24.04.) - ... - Texel (01.05.) - Helgoland (02.05.) - Sylt (03.05.) - Hamburg (04.05.2022). (Nachtrag vom 03.05.2022)

 

*3) Helgoland-Anlauf kurzfristig aufgenommen. Ursprüglich war am 16.05.2022 zwischen Amsterdam und Hamburg ein Seetag angesetzt. (Nachtrag vom 16.05.2022)

 

*4) Ursprünglich war auf dieser Reise kein Helgoland-Anlauf vorgesehen, dieser wurde jedoch im Wechsel mit einem Besuch der Insel Borkum nachträglich aufgenommen. Geplante Route: Leixões / Porto (28.05.) - ... - Texel (07.06.) - Borkum (08.06.) - Hamburg (09.06.2022). Tatsächlich absolvierte Route: Leixões / Porto (28.05.) - ... - Texel (07.06.) - Helgoland (08.06.) - Hamburg (09.06.2022). (Nachtrag vom 08.06.2022)

 

*5) M/S Seaventure wurde an Iceland ProCruises verchartert. Daher finden die ursprünglich angesetzten Fahrten, auch die Reise mit Helgoland-Anlauf am 15.06.2022, nicht statt. Im Jahr 2022 sollen für Iceland ProCruises später noch zwei Grönland-Kreuzfahrten stattfinden, in den Jahren 2023 und 2024 soll die "Seaventure" dann den ganzen Sommer vor Grönland touren. Zum Zeitpunkt des geplanten Helgoland-Anlaufs befindet sich das Schiff untätig in einem Seitenarm der Maas bei Rotterdam. (Nachtrag vom 13.06.2022)

 

*6) Der Helgoland-Anlauf der "Maud" war nicht geplant und wurde nachträglich aufgenommen. Das Schiff sollte laut Fahrplan am 15. Juni 2022 eigentlich von List / Sylt direkt Kurs auf den Nord-Ostsee-Kanal nehmen, machte jedoch am Abend einen Abstecher zum Roten Felsen. Hinter der "Maud" verbirgt sich übrigens das ehemalige Hurtigruten-Postschiff "Midnatsol". (Nachtrag vom 17.06.2022)

 

*7) Der ursprünglich auf dieser Reise vorgesehene Helgoland-Anlauf wurde nicht durchgeführt. Geplante Route: Dover (03.07.) - Hamburg (05.07.) - Esbjerg (06.07.) - Emden (07.07.) - Helgoland (08.07.) - Dover (10.07.2022). Tatsächlich absolvierte Route: Dover (03.07.) - Hamburg (05.07.) - Esbjerg (06.07.) - Seetag (07.07.) - Emden (08.07.) - Dover (10.07.2022). Die Änderung im Routenverlauf war höchstwahrscheinlich dem stürmischen Wetter geschuldet. (Nachtrag vom 08.07.2022)

 

*8) Ankern auf der Nordreede vor Helgoland bereits am 06.08.2022 gegen 22:00 Uhr. Die "Amera" liegt über Nacht vor der Insel und verläßt die Reede am 07.08.2022 gegen 23:30 Uhr (Nachtrag vom 11.08.2022).

 

*9) Ursprünglich sollte der Helgoland-Besuch am 3. Oktober 2022 stattfinden. Da die Anläufe von List/Sylt und Helgoland getauscht werden sowie der Anlauf von Borkum entfällt, wird der Helgoland-Besuch zwei Tage nach vorne gezogen (Nachtrag vom 26.08.2022).

 

 

 

Preisentwicklung

 

Abschließend noch ein Blick auf die Fahrpreisentwicklung im Jahr 2022 (Preisgrundlage Erwachsener):

 

Im letzten Jahr wurden für den "Halunder Jet" zunächst sowohl "maskenfreie" Tickets (Gesichtsmaske ist aufzusetzen, wenn man sich im Schiff bewegt, am Sitzplatz muß diese aber nicht getragen werden) als auch kostengünstigere "maskenpflichtige" Fahrkarten (Maskenpflicht auch am Sitzplatz) angeboten. Noch vor Aufnahme des Betriebs wurden die "maskenfreien" Tickets aber wieder gestrichen und nur noch "maskenpflichtige" Fahrkarten verkauft. "Maskenfreie" Tickets, die bereits verkauft waren, wurden in "maskenpflichtige" Fahrkarten umgewandelt und der Differenzbetrag wurde erstattet. Da im aktuellen Jahr ebenfalls nur "maskenpflichtige" Tickets angeboten werden, erfolgt der Vergleich mit den "maskenpflichtigen" Fahrkarten aus 2021. Beim "Halunder Jet" werden die Preiskategorien zudem stets nach Saisonzeitpunkt und / oder Wochentag unterschieden und entsprechend den Buchstaben A, B oder C zugeordnet. In den vergangenen Jahren wurde bei der Preisentwicklung im Fahrplanüberblick auf nordreport.de immer der Samstag im Juli und August (höchste Preiskategorie, bis 2019 als Kategorie C bezeichnet, ab 2020 als Kategorie A) betrachtet. Eine Tagesrückfahrt mit dem "Halunder Jet" kostet im Jahr 2022 in der Preiskategorie A von Hamburg 98,30 EUR (Jet Class), 119,70 EUR (Panorama Class) und 138,50 EUR (Premium Class). Im letzten Jahr waren es 96,40 EUR (Jet Class), 117,40 EUR (Panorama Class) und 135,40 EUR (Premium Class). Somit liegen die Preiserhöhungen bei etwa 2%. Ein gleiches Bild ergibt sich von Cuxhaven: Eine Tagesrückfahrt kostet hier im Jahr 2022 in der Preiskategorie A 80,60 EUR (Jet Class), 93,80 EUR (Panorama Class) und 104,20 (Premium Class). Im letzten Jahr waren es 79,20 EUR (Jet Class), 92,20 EUR (Panorama Class) und 102,20 EUR (Premium Class). Eine unauffällige Preissteigerung kommt dienstags und donnerstags im Juni (2. Hälfte), Juli und August hinzu. Diese Tage befanden sich bisher in der mittleren Preisklasse B, in 2022 nun aber in der teureren Klasse A, die bisher nur für den Samstag angewendet wurde. Der Unterschied beträgt bei einer Tagesfahrt eines Erwachsenen 11,- EUR von Hamburg und 9,40 EUR von Cuxhaven. Da die Wochentage Dienstag und Donnerstag in die Preisklasse A hochgehoben wurden, liegt die Vermutung nahe, daß die verlängerten Inselaufenthalte an diesen Wochentagen beliebt sind und stark gebucht werden. Der VIP-Zuschlag für einen Platz in der ersten Reihe beträgt jetzt sowohl in der Panorama wie auch in der Premium Class 24,90 EUR pro Richtung, für Hin- und Rückfahrt zusammen also 49,80 EUR. In der Vorjahressaison betrug dieser Zuschlag noch 45,- EUR, 2020 sogar nur 36,- EUR. Die relativen Preissteigerungen für den VIP-Zuschlag liegen also deutlich über denen der Basis-Tickets. Die Ausflugsfahrt zum Windpark "Meerwind Süd / Ost" kostet 38,- € und somit 2,- EUR mehr als im Vorjahr.

 

Nun ein Blick auf Reederei Cassen Eils: Auf der Cuxhaven-Verbindung mit M/S Helgoland kostet das Tagesrückfahrticket im Jahr 2022 49,90 EUR, dies ist der gleiche Preis wie im Vorjahr. Auch die Tagesrückfahrtickets von Bremerhaven und Hooksiel mit M/S Fair Lady liegen 2022 unverändert bei 49,90 EUR. Neu ist der Einsatz des Katamarans "Nordlicht II", teilweise auch der älteren "Nordlicht", für Cassen Eils zwischen Cuxhaven und Helgoland. Das Tagesticket kostet 59,- EUR in der Comfort Class, 79,- EUR in der Comfort Class Plus (nur "Nordlicht II") und 109,- EUR in der Captains Class. 

 

Auf der Büsum-Route kostet das Tagesticket mit der "Funny Girl" 52,50 EUR. Im Vorjahr waren es 49,50 EUR. Wie auf der Cuxhaven-Route werden die "Nordlicht" und die "Nordlicht II" erstmals auch von Büsum aus eingesetzt. Das Tagesticket kostet 69,- EUR in der Comfort Class, 89,- EUR in der Comfort Class Plus (nur "Nordlicht II") und 109,- EUR in der Captains Class. 

 

Beim "Adler Cat" der Adler-Reederei von Sylt und Amrum kostet auf dem Hauptdeck die Tagesfahrt im Jahr 2022 72,50 EUR (Vorjahr 69,50 EUR), auf dem Oberdeck sind 79,50 EUR fällig (Vorjahr 74,50 EUR). Der Preis gilt auf dem Hauptdeck auch für den neuen "Adler Jet", der zusätzlich zum "Adler Cat" von Amrum aus eingesetzt wird, auf dem Oberdeck wird es beim "Adler Jet" mit 92,50 EUR paradoxerweise allerdings deutlich teurer. Da die von der Reederei angegebenen Fahrpreise auch für die Umsteigeverbindungen aus Dagebüll und Wyk auf Föhr bzw. Nordstrand, Pellworm und Hooge genannt werden, ist davon auszugehen, daß die Zubringerfahrten mit den Schnellschiffen "Adler Rüm Hart" und "Adler-Express" inkludiert sind. Für den "Adler Cat" und den "Adler Jet" werden ausschließlich Tagestickets angeboten (keine Saisonrückfahrkarten), die man aber auch für nur eine Richtung lösen kann.

 

Vorrangig wird der "Adler Jet" aber auf der reaktivierten Strecke zwischen Norderney bzw. Norddeich und Helgoland eingesetzt. Das Ticket kostet auf dieser Relation 69,50 EUR auf dem Hauptdeck und 89,50 EUR auf dem Oberdeck, ganz gleich ob von Norderney oder von Norddeich. Es werden ausschließlich Tagestickets angeboten (keine Saisonrückfahrkarten).

 

Alle bisher genannten Preise verstehen sich ohne Treibstoffzuschläge. Da sich die wirtschaftliche und politische Situation im Frühjahr 2022 entscheidend geändert hat, haben sich die Treibstoffkosten allgemein empfindlich erhöht. Daher werden von den Reedereien zusätzlich zum eigentlichen Ticketpreis Treibstoffzuschläge verlangt, die je nach Entwicklung der Treibstoffkosten dynamisch gehandhabt werden, je nach Schiff und Route aber sehr unterschiedlich ausfallen können. So betragen die Treibstoffzuschläge z.B. zu Beginn der Saison für die "Helgoland" 8,- EUR, die "Funny Girl" 2,50 EUR, die Katamarane "Nordlicht" und "Nordlicht II" ab Büsum 5,- EUR und den "Adler Cat" 4,- EUR. Für die "Fair Lady" ab Bremerhaven und Hooksiel und für die Norderney-Verbindung mit "Adler Jet" werden keine Zuschläge angegeben. Möglicherweise wartet man bei der "Fair Lady" wegen des späteren Saisonstarts noch ab, und es ist vorstellbar, daß man beim "Adler Jet" die hohen Treibstoffkosten gleich mit eingepreist hat, da die Preise im Vergleich zu den anderen Verbindungen erst deutlich später veröffentlicht wurden. Es springt ins Auge, daß zwar bei den Katamaranen "Nordlicht" und "Nordlicht II" von Büsum ein Treibstoffzuschlag erhoben wird, aber interessanterweise nicht auf der Route zwischen Cuxhaven und Helgoland. Auch FRS Helgoline mit dem "Halunder Jet" berechnet hier keinen Treibstoffzuschlag. Hier könnte die Konkurrenzsituation eine Rolle spielen, denn erstmals seit längerer Zeit wird die Hauptroute zwischen Cuxhaven und Helgoland von zwei Katamaranen unterschiedlicher Reedereien angeboten. In Büsum gibt es dagegen keine Konkurrenz. (Nachtrag vom 30.06.2022: Im Verlauf der Saison wurden nun auch für die Katamaran-Verbindungen ab Hamburg bzw. Cuxhaven Treibstoffzuschläge eingeführt. Beim "Halunder Jet" sind es 8,- EUR (egal, ob von Hamburg oder Cuxhaven), bei der "Nordlicht II" sind es 6,- EUR.) 

 

Apropos Konkurrenz: Das günstigste Tagesticket zwischen Cuxhaven und Helgoland kostet für den "Halunder Jet" (Preiskategorie C) 62,70 EUR, bei "Nordlicht" bzw. "Nordlicht II" 59,90 EUR. Cassen Eils ist also etwas günstiger. Da bei FRS Helgoline die Preise nach Preiskategorien erhoben, bei Cassen Eils aber jede Saisonzeit und jeder Wochentag gleich berechnet werden, kann sich die Differenz noch erhöhen (Preiskategorie A beim "Halunder Jet" 80,60 EUR zu 59,90 EUR bei Cassen Eils). Dies könnte bei dem einen oder anderen Fahrgast bei der Wahl des Fahrzeugs eine Rolle spielen, insbesondere weil der Dienstag und der Donnerstag, wie weiter oben bereits beschrieben, beim "Halunder Jet" zur Hauptferienzeit in eine teurere Preisklasse verschoben wurden.        

 

 

 

Februar 2022 - Ylenia, Zeynep und Antonia

 

Zwischen Mitte Januar und Mitte Februar 2022 kam es immer wieder zu stürmischen Wetterlagen, die Anpassungen oder Absagen im Fahrplan des Winterschiffs M/S Helgoland zur Folge hatten. Außerordentlich bemerkenswert waren darunter drei Orkantiefs, die in sehr kurzer zeitlicher Abfolge über die Deutsche Bucht und Norddeutschland hinwegfegten: In der Nacht vom 16. auf den 17. Februar war es das Tief "Ylenia", dann in der Nacht vom 18. auf den 19. Februar das Tief "Zeynep" und schließlich am Morgen des 21. Februar 2022 das Tief "Antonia". Insbesondere das Orkantief "Zeynep" hatte es in sich und fegte mit Böen von bis zu 150 km/h über den Roten Felsen hinweg. Das sind Windgeschwindigkeiten, die man auch auf Helgoland nur sehr selten mißt. Nicht nur der Helgoland-Verkehr war von den Orkantiefs betroffen, sondern auch mehrere  Kreuzfahrtschiffe. So konnte z.B. die "AIDAprima" am 17. Februar 2022 aufgrund des Orkans nicht in die Elbe Richtung Hamburg einlaufen und mußte nördlich von Helgoland das Unwetter abwarten (links, Quelle: marinetraffic.com).   

 

 

 

Archiv: News aus dem 2. Halbjahr 2021

 


© 2022 Alexander David

    Letzte Aktualisierung: 24.09.2022